Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatensatzes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieser ansprechende Datensatz in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U Server Intel® Xeon® 3,4 GHz 2 GB DDR2-SDRAM Rack (2U)

X
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
Acer
Produktfamilie:
Die Produktfamilie ist ein generisches Markenzeichen einer Marke, um eine sehr breite Palette von Produkten anzuzeigen, die mehrere Kategorien umfassen können. Die Icecat Produkttitel enthalten die Produktfamilie.
Altos
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatensatz.
Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datensatz gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
TT.R72E0.017
Kategorie
Server sind extra starke, extra zuverlässige Computer, die speziell für Server-Anwendungen konzipiert sind. Zum Beispiel bieten Sie einer Menge von Nutzern eine Website, eine große Datenbank oder gemeinsam genutzten Speicherplatz. Die Server sind oft nicht sehr leise und liefern kaum grafische Leistung, so dass Sie nicht für den Einsatz als Personal Computer geeinget sind. Wenn Sie eine Menge von Servern benötigen, wählen Sie ein Rack-Modell. Diese Modelle benötigen weniger Platz und Ihr Server-Raum bleibt aufgeräumt.
Server
Datensatz Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatensätze könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datensatz wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt vonAcer: Ein Datensatz wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Der Datensatz wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Der Datensatz wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert.
Produkt Anzeige: 8048
Diese Statistik basiert auf 93362 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datensatz herunter seit Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 91264 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 18 Nov 2019 14:27:36
Datum der letzten Aktualisierung des Datensatzes in Icecat.
Mehr>>>
Kurze zusammenfassende Beschreibung Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U Server Intel® Xeon® 3,4 GHz 2 GB DDR2-SDRAM Rack (2U):
Diese kurze Zusammenfassung des Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U Server Intel® Xeon® 3,4 GHz 2 GB DDR2-SDRAM Rack (2U) Datensatzes wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.

Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U, 3,4 GHz, 2 GB, DDR2-SDRAM, Rack (2U)

Lange zusammenfassende Beschreibung Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U Server Intel® Xeon® 3,4 GHz 2 GB DDR2-SDRAM Rack (2U):
Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U Server Intel® Xeon® 3,4 GHz 2 GB DDR2-SDRAM Rack (2U) basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

Acer Altos R710 - Intel Xeon 3.4GHz, 2048MB, DVD/CDRW, no HDD, Rack 2U. Prozessorfamilie: Intel® Xeon®, Prozessor-Taktfrequenz: 3,4 GHz. RAM-Speicher: 2 GB, Interner Speichertyp: DDR2-SDRAM, Speicherlayout: 2 x 1 GB. Gehäusetyp: Rack (2U)

Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz *
Prozessorgeschwindigkeit in GHz. Die Taktfrequenz ist die fundamentale Rate von Umdrehungen pro Sekunde (gemessen in Hertz), die ein Computer benötigt, um seine grundlegendste Operation, wie zum Beispiel die Addition von 2 Zahlen, durchzuführen. Es gibt weitere Faktoren wie beispielsweise die interne Speicherkapazität, die die Reaktionszeit eines Computers beinflussen.
3,4 GHz
Prozessorfamilie *
Eine Familie von Prozessoren ist eine Gruppe von Prozessoren, die von derselben Firma über einen kurzen Zeitraum produziert wurde, z.B. Intel Pentium-Prozessoren.
Intel® Xeon®
Prozessor-Cache
2 MB
Prozessor Cache Typ
L2
Frontsidebus des Prozessors
A computer communications interface used to connect the processor to the rest of the computer, except the cache (and possibly other processors).
800 MHz
Speicher
RAM-Speicher *
Der Teil des Computerspeichers, auf den die CPU direkt zugreifen kann.
2 GB
Interner Speichertyp *
Der Typ des internen Speichermediums, z.B. RAM, GDDR5.
DDR2-SDRAM
Speichersteckplätze
Anzahl und Art der Speicher-Steckplätze; einschließlich Stecker und Speicher Modulbeschreibungen
6x DIMM
Speicherlayout
The slots and size of the memory for the CPU.
2 x 1 GB
RAM-Speicher maximal *
Der maximale interne Datenspeicher, der im Gerät verfügbar ist.
12 GB
Speichermedium
Hot-Swap
Yes
Netzwerk
Netzwerkfunktionen
Dual Gigabit Ethernet
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) *
Anzahl der Ethernet LAN (RJ-45) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Ethernet-LAN-Ports (RJ-45) ermöglichen die Verbindung eines Computers mit dem Ethernet.
2
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
3
Erweiterungssteckplätze
Liste der I/O-Erweiterungskartensteckplätze, einschließlich der Menge der jeweiligen
6x PCI 3x PCI-X 66/100MHz
Anzahl PS/2 Anschlüsse
Die Zahl der PS/2 Anschlüsse für Tastatur und Maus. Sein Name kommt von IBM Personal System/2.
2
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
2
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl serielle Anschlüsse
The number of serial ports in a computer or peripheral. A serial port is a serial communication physical interface through which information transfers in or out one bit at a time. The term "serial port" usually identifies hardware more or less compliant to the RS-232 standard, intended to interface with a modem or with a similar communication device. In modern computers and peripherals, serial ports have largely been replaced by USBs and other interfaces.
1
Design
Gehäusetyp *
Liste der verfügbaren Typen von Chassis und ihrer Erweiterbarkeit falls zutreffend. 1 Einheit (1U) ist 1,75 Zoll (4,45 cm).
Rack (2U)
Software
Kompatible Betriebssysteme *
Liste der Desktop-Betriebssysteme, die als mit diesem Produkt kompatibel getestet wurden, einschließlich Markenname und Version
Windows 2000 Server Windows 2003 Server Novell Netware 6.5 Red Hat Linux 3.0 Enterprise Edition SCO Openserver 5.0.7 SCO Unixware 7.1.4
Zertifikate
Elektromagnetische Interferenzen
EMC, FCC, CE, BSMI, CCC
Sicherheit
Liste der regulatorischen Standards für alle Länder, in denen dieses Produkt zertifiziert ist
UL/cUL, Nemko GS, CB, CCC
Gewicht und Abmessungen
Breite *
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
430 mm
Tiefe *
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
672 mm
Höhe *
Höhe des Produkts
87,5 mm
Sonstige Funktionen
Festplattencontroller
Festplatten-Controller Eigenschaften einschließlich Typ
SCSI
Verfügbarer Strom
Strom-Verfügbarkeit des Systems in Watt und Stromtyp
700 W
Diskettenlaufwerk
Falls vorhanden, Speicherkapazität des Floppy Disk Drives (FDD). Standard ist 1.44MB für 3.5" Disketten. Der FDD ist oft nicht in PCs und Notebooks eingebaut und ist daher meist optional. Optionale Laufwerke werden oft durch einen externen Port wie einen USB-Port angeschlossen.
No
Laufwerkseinschübe
5 x 1”
Standardventilatoren
4
Managementfunktionen
Handhabbarkeit, DMI, TopTools Merkmale des Produkts, nach Hersteller und/oder Markenname und Version
Acer EasyBUILD Acer Server Manager (ASM) Acer eBusiness Value Pack: - CA eTrust Antivirus v7.1 - CA BrightStor Backup Server
Sicherheit Eigenschaften
Altos EasyDiagnostics Chassis intrusion alert Lockable door
X