Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatensatzes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieser ansprechende Datensatz in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

iiyama ProLite E1700S-B2 43,2 cm (17 Zoll) 1280 x 1024 Pixel Schwarz

X
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
iiyama
Produktfamilie:
Die Produktfamilie ist ein generisches Markenzeichen einer Marke, um eine sehr breite Palette von Produkten anzuzeigen, die mehrere Kategorien umfassen können. Die Icecat Produkttitel enthalten die Produktfamilie.
ProLite
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatensatz.
ProLite E1700S-B2
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datensatz gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
E1700S-B2
Kategorie
TFT / LCD-Displays sind vollkommem flach, sehr viel dünner und leichter als herkömmliche CRT-Displays und flackern nicht, all dies Dank der neuen Techologie, die sie zur Herstellung von Bildern verwenden. Brauchen Sie mehr Platz auf Ihrem Schreibtisch, oder wollen Sie in der Lage sein, Ihren Monitor zu heben ohne sich das Rückgrat zu brechen? Dann ist dies das perfekte Display für Sie!
Computerbildschirme
Datensatz Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatensätze könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datensatz wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt voniiyama: Ein Datensatz wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Der Datensatz wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Der Datensatz wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert.
Produkt Anzeige: 16808
Diese Statistik basiert auf 93374 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datensatz herunter seit Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 91279 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 04 Apr 2019 06:16:06
Datum der letzten Aktualisierung des Datensatzes in Icecat.
Mehr>>>
Kurze zusammenfassende Beschreibung iiyama ProLite E1700S-B2 43,2 cm (17 Zoll) 1280 x 1024 Pixel Schwarz:
Diese kurze Zusammenfassung des iiyama ProLite E1700S-B2 43,2 cm (17 Zoll) 1280 x 1024 Pixel Schwarz Datensatzes wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.

iiyama ProLite E1700S-B2, 43,2 cm (17 Zoll), 1280 x 1024 Pixel, LCD, 2 ms, Schwarz

Lange zusammenfassende Beschreibung iiyama ProLite E1700S-B2 43,2 cm (17 Zoll) 1280 x 1024 Pixel Schwarz:
Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von iiyama ProLite E1700S-B2 43,2 cm (17 Zoll) 1280 x 1024 Pixel Schwarz basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

iiyama ProLite E1700S-B2. Bildschirmdiagonale: 43,2 cm (17 Zoll), Bildschirmauflösung: 1280 x 1024 Pixel. Anzeige: LCD. Reaktionszeit: 2 ms, Blickwinkel, horizontal: 170°, Blickwinkel, vertikal: 170°. Produktfarbe: Schwarz

Bildschirm
Bildschirmdiagonale *
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
43,2 cm (17 Zoll)
Helligkeit (typisch) *
Die Helligkeit des Displays, gemessen an seiner Leuchtdichte, wird in Candela pro Quadratmeter (cd/m2) angegeben. Die typischen Werte für Monitore liegen zwischen 250 und 350 cd/m2; für die meisten Umgebungen ist ein Zielwert zwischen 80 und 120 cd/m2 angemessen.
300 cd/m²
Bildschirmauflösung *
Auflösung des Bildschirms des Systems
1280 x 1024 Pixel
Reaktionszeit *
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
2 ms
Kontrastverhältnis *
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
700:1
Blickwinkel, horizontal *
Maximum horizontal angle at which a display can be viewed with acceptable visual performance.
170°
Blickwinkel, vertikal *
Maximum vertical angle at which a display can be viewed with acceptable visual performance.
170°
Anzahl der Farben des Displays *
16,78 Millionen Farben
Pixel Abstand
Dies ist der Parameter einer Bildröhre, der die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten gleicher Farbe wiedergibt. Das Prinzip ist: Je kleiner der Punktabstand, desto schärfer das Bild.
0.264
Horizontaler Scanbereich
30 - 80 kHz
Vertikaler Scanbereich
56 - 75 Hz
Sichtbare Größe (horizontal)
The viewable size is often somewhat smaller than the actual size of a monitor, because there is a border around the image.
33,8 cm
Sichtbare Größe (vertikal)
27 cm
Design
Marktpositionierung *
In welcher Produktkategorie sich das Gerät am Markt einordnen lässt, z.B. Fotohandy.
Business
Produktfarbe *
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Schwarz
Zertifizierung
TCO '03, MPR III, ISO 13406-2, TÜV GS, FCC-B, UL / C-UL, CE, VCCI-B, GOST-R
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
1
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl DVI-D-Anschlüsse
Dies ist die Anzahl der DVI-I-Schnittstellen. Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle, die von der Digital Display Working Group (DDWG) entwickelt wurde. Die digitale Schnittstelle wird verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät, beispielsweise einem Computermonitor, zu verbinden. DVI-D bedeutet DVI digital, das heißt, es wird nur digital, nicht analog unterstützt.
1
Ergonomie
Panel-Montage-Schnittstelle
The product can be used wih VESA mounting interfaces.
100 x 100 mm
Kabelsperre-Slot *
Holes on the edge of devices through which a cable lock can be passed, so the device can be locked to a desk etc.
Yes
Slot-Typ Kabelsperre
Kensington
Neigungswinkelbereich
20
Plug & Play
Zeigt an, ob dieses PC-Produkt "Plug and Play" unterstützt (plug and play = Hardware oder Software, die, nachdem sie installiert ("plugged in") ist, sofort verwendet werden kann ("play"); im Gegensatz zu Hardware oder Software, welche Konfiguration erfordern).
Yes
Leistung
Stromverbrauch (in Betrieb) *
Menge Strom, die durch dieses Modell verbraucht wird in Watt. Übliche vom Hersteller angegebene Werte sind Stromverbrauch, wenn ausgeschaltet, Standby / Standbymodus, durchschnittliche Nutzung, maximale Nutzung.
35 W
Stromverbrauch (Standby) *
The amount of electricity that is consumed when the product is on standby.
2 W
Gewicht und Abmessungen
Breite *
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
372 mm
Tiefe *
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
68 mm
Höhe *
Höhe des Produkts
272 mm
Gewicht *
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
3,9 kg
Gerätebreite (inkl. Fuß)
372 mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß)
176 mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß)
369 mm
Sonstige Funktionen
Anzeige
Die Bildschirm-Technologie. Flachbildschirm-Technologien wie Liquid Cristal Display (LCD) und Thin Film Transistor (TFT)-Aktivmatrix-Technologie sind im Trend. Bei TV-Technologien beobachtet man FST (Flat Screen Tube)-Technologie Bekanntmachung und ARASC (Anti Reflexion, Anti Static Coating) oder AGARAS (Anti-Glare ARASC) oder einfach AGC (Anti-Glare-Beschichtung). Die alte TV-und CRT-Screen-Technologie bedeutet Cathodic Ray Tube. MLA = Micro Lens Array. p-Si = polykristallines Silizium. a-Si = amorphes Silizium.
LCD
Energiebedarf
AC 100 - 240 V, 50/60 Hz
Stromversorgungsfunktionen - Beschreibung
VESA DPMS, ENERGY STAR