Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatensatzes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieser ansprechende Datensatz in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

Acer Aspire L200 Media Center AMD Athlon 3200+ 0,5 GB DDR-SDRAM 160 GB Desktop PC Windows XP Media Center Edition 2005

X
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
Acer
Produktfamilie:
Die Produktfamilie ist ein generisches Markenzeichen einer Marke, um eine sehr breite Palette von Produkten anzuzeigen, die mehrere Kategorien umfassen können. Die Icecat Produkttitel enthalten die Produktfamilie.
Aspire
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatensatz.
Aspire L200 Media Center
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datensatz gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
92.LJA7Z.UFM
Kategorie
Personal Computers, oder kurz PCs, sind Computer für den persönlichen Gebrauch. Sie haben immer die folgenden Komponenten:- Einen Prozessor (CPU), dies ist das Herz des Computers, in welchem die Datenverarbeitung stattfindet.- Speicher (RAM), dies ist ein sehr schneller Speicher, in welchem temporäre Daten gespeichert werden, bevor sie vom Prozessor verarbeitet und gespeichert werden.- Motherboard, dies ist die Komponente, die die verschiedenen Teile des Computers verbindet. Oft verfügt es über einige integrierte Komponenten, wie eine Soundkarte, damit Ihr Computer Klängen abspielen kann oder eine Netzwerk-Karte, um Ihren Computer mit einem Netzwerk zu verbinden.- Video Board, dies ist der Teil Ihres Computers, der verantwortlich für die Grafikbearbeitung ist. Micro ATX Motherboards haben häufig ein integriertes Video-Board. Diese integrierten Video-Boards sind in der Regel nicht sehr gut für Spiele geeignet, sind aber gut genug für Filme.- Hard Disk, dies ist der langfristige Speicher Ihres Computers, auf we
PCs/Workstations
Datensatz Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatensätze könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datensatz wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt vonAcer: Ein Datensatz wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Der Datensatz wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Der Datensatz wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert.
Produkt Anzeige: 10690
Diese Statistik basiert auf 93587 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datensatz herunter seit Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 91484 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 14 Mai 2020 14:29:02
Datum der letzten Aktualisierung des Datensatzes in Icecat.
Mehr>>>
Kurze zusammenfassende Beschreibung Acer Aspire L200 Media Center AMD Athlon 3200+ 0,5 GB DDR-SDRAM 160 GB Desktop PC Windows XP Media Center Edition 2005:
Diese kurze Zusammenfassung des Acer Aspire L200 Media Center AMD Athlon 3200+ 0,5 GB DDR-SDRAM 160 GB Desktop PC Windows XP Media Center Edition 2005 Datensatzes wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.

Acer Aspire L200 Media Center, 2 GHz, AMD Athlon, 3200+, 0,5 GB, 160 GB, Windows XP Media Center Edition 2005

Lange zusammenfassende Beschreibung Acer Aspire L200 Media Center AMD Athlon 3200+ 0,5 GB DDR-SDRAM 160 GB Desktop PC Windows XP Media Center Edition 2005:
Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von Acer Aspire L200 Media Center AMD Athlon 3200+ 0,5 GB DDR-SDRAM 160 GB Desktop PC Windows XP Media Center Edition 2005 basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

Acer Aspire L200 Media Center. Prozessor-Taktfrequenz: 2 GHz, Prozessorfamilie: AMD Athlon, Prozessor: 3200+. RAM-Speicher: 0,5 GB, Interner Speichertyp: DDR-SDRAM. Gesamtspeicherkapazität: 160 GB. Dediziertes Grafikadaptermodell: AMD Radeon Xpress 200. Installiertes Betriebssystem: Windows XP Media Center Edition 2005. Gehäusetyp: Desktop. Produkttyp: PC

Prozessor
Prozessorhersteller *
Der Hersteller des Prozessors.
AMD
Prozessor *
The model number for the processor in a computer.
3200+
Prozessorfamilie *
Eine Familie von Prozessoren ist eine Gruppe von Prozessoren, die von derselben Firma über einen kurzen Zeitraum produziert wurde, z.B. Intel Pentium-Prozessoren.
AMD Athlon
Prozessor-Taktfrequenz *
Prozessorgeschwindigkeit in GHz. Die Taktfrequenz ist die fundamentale Rate von Umdrehungen pro Sekunde (gemessen in Hertz), die ein Computer benötigt, um seine grundlegendste Operation, wie zum Beispiel die Addition von 2 Zahlen, durchzuführen. Es gibt weitere Faktoren wie beispielsweise die interne Speicherkapazität, die die Reaktionszeit eines Computers beinflussen.
2 GHz
Speicher
RAM-Speicher *
Der Teil des Computerspeichers, auf den die CPU direkt zugreifen kann.
0,5 GB
Interner Speichertyp *
Der Typ des internen Speichermediums, z.B. RAM, GDDR5.
DDR-SDRAM
Speicherlayout
The slots and size of the memory for the CPU.
2 x 0.5 GB
Speichermedium
Gesamtspeicherkapazität *
Die Gesamtmenge der Daten, die auf dem Gerät gespeichert werden können.
160 GB
HDD Schnittstelle
Die Art, in der ein Festplattenlaufwerk (HDD) über einen "Bus" wie ATA oder SCSI mit dem Rest des Computers verbunden ist.
SATA
HDD Geschwindigkeit
Die Drehzahl der Festplatte in Umdrehungen pro Minute. Je schneller, desto besser.
7200 RPM
Grafik
Dediziertes Grafikadaptermodell *
Ein Grafikadapter (häufig als Videokarte bezeichnet) erzeugt Bilder für eine Anzeige. Ein diskreter Grafikadapter wird an das Motherboard angeschlossen und produziert normalerweise deutlich bessere Grafik als ein integrierter Grafikadapter. Es gibt verschiedene Modelle von diskreten Grafikadaptern.
AMD Radeon Xpress 200
Maximaler Grafik-Adapterspeicher
0,128 GB
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse *
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
8
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
1
Anzahl PS/2 Anschlüsse
Die Zahl der PS/2 Anschlüsse für Tastatur und Maus. Sein Name kommt von IBM Personal System/2.
2
Anzahl IEEE 1394/Firewire Anschlüsse
Number of IEEE 1394/FireWire ports (connecting interfaces) in the device. The IEEE 1394 interface is a serial bus interface standard for high-speed communications and isochronous real-time data transfer. It was developed in the late 1980s and early 1990s by Apple, who called it FireWire. The 1394 interface is comparable to USB though USB has more market share. Apple first included FireWire in some of its 1999 models, and most Apple computers since the year 2000 have included FireWire ports, though, as of 2013, only the 800 version (IEEE-1394b).
2
Anschlüsse und Schnittstellen
Line-out
Yes
Line-in
Yes
S/PDIF-Ausgang
S/PDIF (Sony/Philips Digital Interconnect Format) is a digital audio interconnect used in consumer audio equipment over relatively short distances. The signal is transmitted over either a coaxial cable with RCA connectors or a fibre optic cable with TOSLINK connectors.
Yes
Anzahl Parallelanschlüsse
The number of parallel ports. Parallel ports, also known as printer ports, are a type of interface found on computers (personal and otherwise) for connecting peripherals. In computing, a parallel port is a parallel communication physical interface. Parallel ports were common in the 1980s and '90s (mostly conforming to industry standard IEEE 1284) but are now being replaced by USBs and other ports.
1
Design
Gehäusetyp *
Liste der verfügbaren Typen von Chassis und ihrer Erweiterbarkeit falls zutreffend. 1 Einheit (1U) ist 1,75 Zoll (4,45 cm).
Desktop
Leistungen
Audio-System
System used to play music or speech.
5.1 surround
Produkttyp *
Die Unterkategorie des Produkts.
PC
Software
Installiertes Betriebssystem *
Art des Betriebssystems auf einem Gerät, z.B. IOS auf Apple-Geräten, Android für andere mobile Geräte.
Windows XP Media Center Edition 2005
Mitgelieferte Software
Software distributed with another product such as a piece of computer hardware or other electronic device, or a group of software packages which are sold together. A software suite is an example of bundled software, as is software which is pre-installed on a new computer.
Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005, Norton AntiVirusTM 2005, Adobe Acrobat Reader V6.0, NTI CD Maker Gold, Power DVD for MCE
Gewicht und Abmessungen
Breite *
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
266 mm
Tiefe *
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
430 mm
Höhe *
Höhe des Produkts
53 mm
Lieferumfang
Anzeige enthalten *
Dieses Produkt enthält ein Display.
No
Sonstige Funktionen
Netzwerkfunktionen
Ethernet/Fast Ethernet
Wireless-Technologien
Technologie, mit der Geräte ohne physische Verbindung miteinander kommunizieren, z.B. Radio, WLAN.
IEEE 802.11b/g
X